Rezepte

Hier zeigen die Kochgenossen Rezepte, die sie gründlich durchgetestet haben. Es geht dabei nicht um originelle Neukreationen, sondern um die Herausarbeitung der eigentlichen Qualitäten von tradierten Speiseformaten aus unterschiedlichen Kochkulturen.

Danke Lorenzo

Die Kombination von Rosine und fermentierter Sardelle verweist auf die Geschmackswelt des antiken Rom. Wir verdanken dieses Rezept unserem Freund und Kochgenossen Lorenzo Morelli. – Und wenn man die Knoblauchchips perfekt hinkriegt, ist das eine Speise zum Niederbrechen.

Mehr lesen

schwarze Belugalinsen mit Granatapfel

Das Anrösten von ganzen Gewürzen ist eine wichtige indische Kochtechnik; ebenso die Verwendung von Ghee, einem aromatischen Butterschmalz. Frische Korianderwurzel und Granatapfelkerne machen dieses Gericht perfekt!

Mehr lesen

Fenchelfisch

geschröpfte Karpfenfilets werden kurz gebraten und mit Pastis abgelöscht, was eine wunderbar sämige Sauce ergibt. Und die beiden Zutaten Fenchel und Fisch mögen einander sehr!

Mehr lesen

Thunfischcreme

Wir haben uns eine besondere Art der Zubereitung ausgedacht, die auf eine perfekte Struktur und Textur abzielt. Wir wollten nicht einfach eine homogene Paste!

Mehr lesen

karamellisierte Krautfleckerl

Dieses Rezept zeigt, wie man eine vermeintlich unscheinbare und derbe Zutat in eine Köstlichkeit verwandeln kann, indem man ihr komplettes aromatisches Potenzial zur Geltung bringt

Mehr lesen

Minestrone alla romagnola

Minestrone ist nicht einfach eine Gemüsesuppe, schon gar nicht mit „knackigem“ Gemüse. Damit alle Aromen eine innige Verbindung eingehen, braucht es bestimmte Kochtechniken…

Mehr lesen

Vitello tonnato

Vitello tonnato kennt man weltweit in tausenden Varianten und Interpretationen. Abseits aller Moden versuchen wir herauszufinden, was das eigentliche Wesen dieses Speisekonzepts ausmacht. Hier ist unser Lieblingsrezept.

Mehr lesen

Huhn mit Fenchel und Pastis

Alles, was die Fenchelpflanze hergibt: Knolle, Samen, Kraut. Mit saftigem Hühnerfleisch von der Keule und einer kleinen Anisette-Sauce – einfach, schnell und köstlich!

Mehr lesen

Ragù alla bolognese

Jeder glaubt, diese klassische „Spaghettisauce“ zu kennen. Doch kaum eine Speise wurde bei der Verbreitung in die ganze Welt so missverstanden wie Spaghetti bolognese. Es fängt damit an, dass es dieses Gericht in Italien gar nicht gibt!

Mehr lesen

Steinpilz-Risotto

Viele Italiener sind geradezu verrückt nach dem Aroma dieser kompakten Pilze, die sie liebevoll porcini (kleine Schweinchen) nennen: süß und nussig nach dunklem Wald schmeckend.

Mehr lesen

Pasta al crudo

Ein herrlich leichtes Pastagericht für den Sommer. Es kann blitzschnell zubereitet werden, denn alle Zutaten außer den Nudeln bleiben dabei roh.

Mehr lesen

Pasta alla carbonara

Viele Legenden erzählen vom Ursprung dieser Speise, von Köhlern, die bei ihrer Arbeit getrocknete Pasta mit pancetta (Speck) und ein paar Eiern zubereiteten. Andere behaupten, sie wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg von amerikanischen Besatzungssoldaten erfunden.

Mehr lesen
Loading
Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Aus dem Archiv

  • Kingfish Chili
    Die zeitgenössische Küche in Indiens modernen Metropolen orientiert sich oft …
  • Artischocken zuputzen
    Junge, nicht voll ausgewachsene Artischocken kann man im Ganzen schmoren …
  • Pulpo a la Gallega
    Klassiker der spanischen Tapas und signature dish der nordspanischen Provinz …
  • Ghalia Azm am Naschmarkt
    Wunderbare arabische Fleischkultur: Lamm. gereiftes Rindfleisch und frische Merguez...
  • Blunznkaiser Gutscher
    Kaiserliche Blutwurst...