Mekong Food / Michael Langoth

Mekong Food / Michael Langoth

Michael Langoth / Mekong Food / Edition Styria 2016 > Buch kaufen

Mit einer Länge von fast 5000 Kilometern und einem Einzugsgebiet so groß wie Deutschland und Frankreich zusammen gehört der Mekong zu den größten und gleichzeitig unberührtesten Fluss-Systemen der Erde: weitgehend unverbaute Ufer und keine nennenswerte Industrie. Noch kann man hier eine einzigartige kulturelle Symbiose von Landwirtschaft, Handel und Kochkunst beobachten, die von modernen Einflüssen wenig berührt ist. Dieses Buch ist eine Momentaufnahme der Kulturen am großen Strom Mae Nam Khong, der „Mutter des Wassers“. Es zeigt, wie die Menschen ihre Lebensmittel produzieren und warum man hier so gut kocht, und gibt einen Einblick in die verschiedenen Kochtechniken und das kulinarische Universum einer der besten Küchen der Welt. Detaillierte Rezepte zeigen, worum es bei dieser Kochtradition geht und was man von diesem reichen Ideenpotenzial lernen kann.

bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-09-50 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-10-07 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-10-34 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-11-08 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-11-40 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-12-10 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-12-52 bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-14-27bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-26-25bildschirmfoto-2016-11-23-um-19-27-20

Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Aus dem Archiv