Kommandosache Teigtascherl / Maultaschen

Kommandosache Teigtascherl / Maultaschen

Maultaschen

Süddeutschland, Schwaben

Teig: Nudelteig aus Weizenmehl (manchmal zusätzlich Hartweizengrieß), Ei, Salz, Öl, Wasser

Füllung: Hackfleisch vom Kalb oder Rind, Bratwurstbrät, Speck, Zwiebel, Petersil, eingeweichtes Brot, auch Schinken, Spinat, Ei oder auch Bratenreste, Muskatnuss, Salz & Pfeffer. Viele verschiedene regionale Varianten.

Eine Sonderform der Maultaschen sind die „Greane Krapfa“, die als Fastenspeise mit geröstetem Brot und dem frischen Grün von Frühlingszwiebeln gefüllt sind (eine interessante Parallele zu chinesischen Teigtaschen, wo ja auch das knackfrische Grün von Zwiebel und chinesischem Schnittlauch eine der wichtigsten Zutaten für die Füllung ist)

Kochtechnik: Kochen in Salzwasser oder Suppe

womit man sie isst: langsam in Butter(schmalz) gebratene (geschmälzte) Zwiebeln und Schnittlauch als Topping. Kartoffelsalat als obligate Zutat. Oder als Suppeneinlage

Besonderheit: Maultaschen gibt es in allen Größen, besonders in der Gastronomie können Maultaschen bisweilen extrem groß sein, sodass ein Portion nur ein abgeschnittenes Teilstück einer Riesentasche ist – wie bei einem Strudel.

Schwäbische Maultaschen (Foto: Brücke-Osteuropa / Wikimedia commons)

Maultaschen in der Suppoe (Foto: Roland Geider / Wikimedia commons)

Links: https://de.wikipedia.org/wiki/Maultasche

Rezept: https://www.schuhbeck.de/rezepte/maultaschen/

Rezept Greane Krapfa: https://barafras-kochloeffel.blogspot.com/2012/04/greane-krapfa-grune-krapfen-oder-auch.html

Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Newsletter

Melde dich zum Newsletter an und erhalte regelmäßig neue Infos von den Kochgenossen.

Wir verwenden MailChimp für den Newsletterversand. Durch das Anmelden bestätigst du, dass die angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

Aus dem Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen