Kommandosache Teigtascherl / Shao Mai

Kommandosache Teigtascherl / Shao Mai

Shao Mai

China, Mongolei, Taiwan (in Japan Shumai, Varianten auf den Philippinen und in Indonesien). Ursprung vermutlich in der mongolischen Stadt Huhot

Teig: einfacher Nudelteig aus Weizenmehl, Salz und Wasser wird hauchdünn ausgewalzt

Füllung: klassisch kantonesisch: rohes Hackfleisch vom Schwein, Shrimps, Jungzwiebel, Ingwer, Sojasauce, Sesamöl, Reiswein, Salz, etc. Bis auf die Shrimps wird alles zu einer feinen Farce püriert. Obenauf kommt oft ein Tupf Krabbenrogen

In der Mongolei (Huhot) mit gehacktem Lammfleisch

Varianten mit Gemüse und Pilzen (Shiitake), auch mit Fisch oder Abalone, auch Füllungen mit Klebreis sind bekannt

Kochtechnik: Dämpfen (in Bambuskorb)

womit man sie isst: pur, sofort nach dem Dämpfen aus dem Bambuskorb (Xiaolong = „kleiner Drache“). In China mit Dipsauce in einer separaten kleinen Schüssel, die sich jeder selbst zusammenstellt: dunkler Reisessig (Chinkiang), Sojasauce, Sesamöl, Chilisauce. In der Mongolei mit Essig

Besonderheit: Oben offene, zarte Teigtaschen aus besonders dünnem Teig und fein faschierter Füllung, in der Mongolei mit gehacktem Lammfleisch

Links: https://en.wikipedia.org/wiki/Shumai

Rezept: https://www.pressurecookrecipes.com/shumai-recipe-shrimp-pork-dumplings/

Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Newsletter

Melde dich zum Newsletter an und erhalte regelmäßig neue Infos von den Kochgenossen.

Wir verwenden MailChimp für den Newsletterversand. Durch das Anmelden bestätigst du, dass die angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

Aus dem Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen