3 Comments

  1. Thomas Pirsig

    Liebe Leute,

    Ihr macht mich immer wieder glücklich mit Euren Rezepten und Tipps. Euer Baba Ganoush ist der Hit!! Die Art und Weise Eurer Präsentationen ist echt „einfach genial“!
    Herzlichste Grüße von einem „Nicht ganz unbegabten Hobbykoch“
    Thomas

    Antworten
    • michael langoth

      Vielen Dank für die Blumen!

      Antworten
  2. Lukas F.

    Die Kochgenossen sind wirklich großartig, alle Beiträge und vor allem die Rezepte sind perfekt recherchiert.
    Zum Knödelbrot: Für mich ist das im Supermarkt erhältliche ein absolutes No-Go. Ich mache mir das Knödelbrot aus gutem, nicht mehr frischem Weißbrot immer selbst. Alte Handsemmeln oder Baguette (Paremi, Noppe, Ströck etc.) einfach kleinwürfelig schneiden und in einer luftdicht verschließbaren Dose bis zur Verwendung aufbewahren.
    Übrigens sind auch die Semmelbrösel aus dem Supermarkt unbrauchbar, Bäckerbrösel sind unvergleichlich besser.

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig neue Infos von den Kochgenossen.
Wir verwenden MailChimp für den Newsletterversand. Durch das Anmelden bestätigst du, dass die angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

Aus dem Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen