2 Comments

  1. Brigitte

    Moin Genossen.
    Könnt Ihr mir sagen, ob das Rhababerkaramell, wenn es über Nacht im Kühlschrank war, auch an warmen/heißen Tagen eine Autofart von ca. 1 Stunde übersteht, ohne sich zu „verdünnisieren“? – möchte da kein Risiko eingehen nach dem Motto „Versuch macht kluch“.
    Übrigens, das Tattoo gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Brigitte

    Antworten
    • michael langoth

      hallo brigitte,

      in einer dichten springform sollte das kein problem sein, wenn die torte vorher gut gekühlt wurde – über nacht in den kühlschrank, dann eine stunde vor abfahrt in den tiefkühler. so haben wir’s gemacht, waren auch fast eine stunde im auto unterwegs und alles hat perfekt gehalten. etwas mehr maisstärke macht die rhabarberschichte zusätzlich stabiler.

      liebe grüße von den kochgenossen

      Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Newsletter

Melde dich zum Newsletter an und erhalte regelmäßig neue Infos von den Kochgenossen.

Wir verwenden MailChimp für den Newsletterversand. Durch das Anmelden bestätigst du, dass die angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

Aus dem Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen