Pasta mit Radicchio und Lardo

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 großes oder 2 kleine Stück Radicchio rosso tardivo di Treviso samt Wurzel
  • 100 g Lardo (fetter Speck)
  • 40 g Parmesan
  • 250 g kurze Pasta (Penne rigate, Farfalle, etc.)
  • 2 TL geschmacksneutrales Öl
  • Salz & Pfeffer

Am besten gelingt dieses Rezept mit der Königin der Zichoriengewächse: radicchio rosso tardivo die treviso. Dieses norditalienische Wintergemüse ist in Österreich teuer und schwer zu bekommen (Meinl am Graben, Kuczera und Obsteck am Naschmarkt). In Italien wird das edle Gewächs zur Wintersaison buchstäblich überall angeboten, auch in den Supermärkten –  zu einem Kilopreis von 5 bis 6 Euro. Man kann natürlich auch andere Radicchio- und Chicorée-Sorten verwenden, allerdings werden diese ohne die aromatische Wurzel verkauft und sind meist etwas bitterer. 

Pasta al crudo

Ein herrlich leichtes Pastagericht für den Sommer. Es kann blitzschnell zubereitet werden, denn alle Zutaten außer den Nudeln bleiben dabei roh.

Mehr lesen

Pasta alla carbonara

Viele Legenden erzählen vom Ursprung dieser Speise, von Köhlern, die bei ihrer Arbeit getrocknete Pasta mit pancetta (Speck) und ein paar Eiern zubereiteten. Andere behaupten, sie wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg von amerikanischen Besatzungssoldaten erfunden.

Mehr lesen
Kommandosachen
Humbug & Mumpitz

Newsletter

Melde dich zum Newsletter an und erhalte regelmäßig neue Infos von den Kochgenossen.
Wir verwenden MailChimp für den Newsletterversand. Durch das Anmelden bestätigst du, dass die angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

Aus dem Archiv

  • Parotta
    Die archaische Urform des Bätterteigs ist das beste indische Brot...
  • Knoblauchsprossen
    Es ist völlig unverständlich, warum dieses herrliche Gemüse in Europa …
  • Raita – indische Joghurt-Dips
    Kühlendes Joghurt als Feuerlöscher: Die Herstellung von Raitas ist immer …
  • Mapo Tofu
    Meister Xiao kocht für die Kochgenossen seine Version von Mapo …
  • schwarze Belugalinsen mit Granatapfel
    Das Anrösten von ganzen Gewürzen ist eine wichtige indische Kochtechnik; …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen